Die Neugestaltung der Planken geht in die finale Phase. Um die Planken rechtzeitig vor der offiziellen Eröffnung Anfang April in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, findet eine Generalreinigung statt.

Vom 11. März bis 29. März 2019 werden die neuen Pflasterflächen von einer privaten Firma gereinigt. Hierbei werden sowohl die Fußgängerbereiche entlang der P- und O-Quadrate als auch die Gleisanlage intensiv gereinigt. Im Anschluss an die Reinigung werden die Fugen der Pflasterflächen im Fußgängerbereich neu verfüllt. Die Generalreinigung erfolgt in zwei Etappen: von circa 6 Uhr bis 10 Uhr werden die entlang der Fassaden gelegenen Bereiche gereinigt. Anschließend die Bereiche bis zur Gleisanlage. Zur Durchführung der Arbeiten wird die Absperrung der jeweiligen Abschnitte erforderlich. Das Aufstellen der Absperrgitter erfolgt in den frühen Morgenstunden. Während des Zeitraums der Grundreinigung ist im Bereich der Fußgängerflächen mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Wir versuchen diese jedoch so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis.

Die Reinigungsarbeiten mit den jeweils rund 80-120 Meter langen Reinigungsabschnitten starten im Quadrat P7 und enden in P1 bzw. in E1. Anschließend werden die Reinigungsarbeiten auf der O-Seite der Planken inklusive des Quadrates D1 fortgesetzt. Die Arbeiten werden insgesamt bis voraussichtlich Ende März abgeschlossen sein.

Die Generalreinigung der Planken wird seitens des Mannheimer Einzelhandels begrüßt. Anwohnerschaft und Gewerbetreibende wurden mittels Wurfsendung über diese Sonderreinigungsaktion informiert.

Als Ansprechpartner steht Ihnen das Baustellenmanagement zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular.

Übersicht des Reinigungsplans 18. bis 22. März: